Bespannt werden die Keilrahmen mit grundierter Baumwolle oder grundiertem Leinen ( teurer). Die Hersteller bieten alle Rahmen universalgrundiert, d.h. für viele Farbtechniken (Öl, Acryl, Tempera, Alkyd) an. Man kann diese fertig grundierten Keilrahmen auch mit anderen Grundierungen ( z.B. Schwarz) übergrundieren.
  • Für Kunden aus Berlin bieten wir auch einen Bespannservice an, d.h. Sie können schon bemalten Stoff aufspannen lassen oder sich Rahmen nach ihren Wunschmaßen anfertigen lassen. Hier für müssen Sie bitte in den Laden für Künstlerbedarf in die Kastanienalle 33 in 10435 Berlin (Prenzlauer Berg) kommen. Kostenvoranschläge für unbemalte bespannte Keilrahmen können Sie sich per e-Mail zu senden lassen.
  • Keilrahmen sind profilierte Holzleisten, die so gesägt und gefräst werden, daß man sie einfach nur zusammensteckt
  • durch eine leichte Schräge auf der Holzleiste, liegt das Gewebe nicht auf der Leiste auf
  • die Keilrahmen gibt es in verschieden Stärken und Längen. Unterschieden wird preislich nach dem Holz, das zur Herstellung verwendet wird und der Stärke der Keilrahmen. Schnell wachsende, leichte Holzarten sind oft der Träger für die günstigen Keilrahmen.
  • für die Standardkeilrahmen wird meist Kiefernholz verwendet, die Stärke liegt zwischen ca.1,8 cm- 2,1 cm für klassische Keilrahmen und 3,8 cm - 4,0 cm für sogenannte 3D Keirahmen.
  • bespannt werden die Keilrahmen mit grundierter Baumwolle oder stabilerem, grundierten Leinen
  • die Hersteller bieten alle Rahmen universalgrundiert an, d.h. für viele Maltechniken (Öl, Acryl, Tempera, Alkyd) geeignet.
  • die weiße Grundierung der fertig bespanntenKeilrahmen können auch mit eingefärber Grundierungen oder z. B. mit schwarzem Gesso, übermalt werden.