Ölmalpapier (auch für Acrylfarben geeignet) und Acrylmalkarton 50x65cm und 70 x 100 cm

Papier für die Acryl Malerei muss eigentlich nur etwas stärker sein, es ist offen und stärker strukturiert. Ölfarben würden auf dem Acrylkarton einen Fettrand bilden und das Papier im Laufe der Zeit angreifen. Um einen etwas gleitenderen Auftrag zu ermöglichen, gibt es Acrylmalkarton, der glatt, beschichtet ist. Öl-/Acrylmalkarton ist naturweiß und besteht zu 100 % aus Zellstoff. Er ist stoffgeleimt und besitzt eine spezielle Barriereschicht, mit der das Durchschlagen der Farben sowie die Hofbildung verhindert wird. Mit Leinenprägung eines echten Gewebes, mit der exzellente Ergebnisse mit allen Öl- und Acrylmaltechniken erzielt werden können.