Malmittel, Gele und Spachtelmassen für die Acrylmalerei.

Es gibt sogenannte Gele mit unterschiedlichen Konsistenzen, normal dick, dick, extra dick z.B., damit läßt sich Acrylfarbe verdicken, auch der Glanzgrad der Farben läßt sich verändern.

Acrylmalmittel und Acrylgele lassen sich auch gut für dekorative Techniken verwenden, sie kleben stark und lassen sich in dicken Schichten auftragen.
Der gezielte Einsatz von Malhilfen ist für das variantenreiche Malen, für den Aufbau und die Vollendung eines Werkes unentbehrlich. Sie geben dem Künstler nicht nur vielfältige Spielmöglichkeiten in der Maltechnik, sondern auch Sicherheit im Aufbau und Abschluss von Werken, von der richtigen Grundierung über das individuelle Modifizieren der Farbe bis zum geeigneten Schutz des Werkes.